Loading...
Für ITARDEUM ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig. Sie können von uns erwarten, dass wir mit Ihren Daten sensibel und sorgfältig umgehen und für eine hohe Datensicherheit sorgen.
Allgemeine Hinweise
Wir möchten Sie im Folgenden über den Anwendungsbereich und den Umfang unserer Verpflichtung zum Datenschutz informieren. Wir arbeiten im Einklang der Datenschutzgesetzgebungen der Europäischen Union (Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO) und der schweizerischen Gesetzgebung (Bundesgesetz über den Datenschutz, kurz DSG).
Die einfache Nutzung unserer Webseite ist in ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.
Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
ITARDEUM GmbH Telefon +41 44 5205644
Adresse Rietstrasse 31 +41 44 5205245
8152 Glattbrugg Email info@itardeum.com
Schweiz Webseite www.itardeum.com
Widerspruch für Werbung per E-Mail, Fax und Telefon
Der Nutzung unserer Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterial per E-Mail, Fax oder Telefon wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor.
Umgang mit personenbezogenen Daten
Wir bearbeiten personenbezogene Daten im Einklang der Datenschutzgesetzgebungen der Europäischen Union (Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO) und der schweizerischen Gesetzgebung (Bundesgesetz über den Datenschutz, kurz DSG). Personenbezogene Daten sind all jene Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen oder zumindest beziehbar sind und so Rückschlüsse auf deren Persönlichkeit erlauben.
Soweit DSGVO anwendbar ist gelten folgende Rechtsgrundlagen:
  • Bearbeitung von Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person.
  • Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen.
  • Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gemäss allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäss allenfalls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.
  • Bearbeitung von Personendaten um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.
  • Bearbeitung von Personendaten um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung von schweizerischem Recht.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:
Nutzung des Kontaktformulars
Sie können uns Anfragen über das auf unserer Webseite angebotene Kontaktformular oder per E-Mail zukommen lassen. Hierbei ist die Angabe Ihres Namens mit einer E-Mail-Adresse, ein Betreff und die eigentliche Nachricht erforderlich. Gegebenenfalls können Sie weitere Kontaktdaten im Nachrichtenfeld angeben.
Ihre Daten aus dem Kontaktformular werden an uns verschlüsselt übertragen. Nachrichten per E-Mail an uns werden im Internet nicht in jedem Schritt der Übermittlung verschlüsselt übertragen. Die übermittelten Daten speichern wir zusammen mit einem Zeitstempel.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das Vorliegen unser berechtigtes Interesse Ihre Anfrage beantworten zu können. Dient die Kontaktaufnahme der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind oder der Durchführung vorvertraglicher Massnahmen, so ist dies eine zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
Anmeldung zum Newsletter
Sie können sich zu unserem Newsletter auf unserer Webseite über das angebotene Formular anmelden. Hierbei ist die Angabe Ihres Namens mit einer E-Mail-Adresse erforderlich. Über eine anschliessend versendete E-Mail wird überprüft ob Sie der Eigentümer der angegeben E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.
Ihre Daten aus der Anmeldung werden an uns verschlüsselt übertragen und zusammen mit einem Zeitstempel gespeichert. Die darauffolgende E-Mail wird im Internet nicht in jedem Schritt der Übermittlung verschlüsselt übertragen.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Anmeldung zum Newsletter ist das Vorliegen Ihrer Einwilligung. Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird deshalb im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter abzumelden und die von Ihnen erteilte Einwilligung zu widerrufen. Hierzu klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche im zugesandten Newsletter.
Bei Interessenten, Kunden und Lieferanten
Wir verarbeiten Ihre Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen sowie Kontaktdaten), die Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Zahlungsinformationen) im Hinblick auf unsere vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Erfüllung eines Vertrages oder der Durchführung vorvertraglicher Massnahmen. Wir speichern die Daten mindestens so lange, wie die Vertragsbeziehung besteht und längstens so lange Verjährungsfristen für mögliche Ansprüche von uns laufen oder gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten dies notwendig machen.
Für Marketingzwecke
Neben der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Interessent oder Abwicklung Ihres Kaufs, nutzen wir Ihre Daten auch auf Grundlage des berechtigen Interesses für folgende Zwecke:
  • Um Ihr Einkaufserlebnis permanent zu verbessern und für Sie kundenfreundlich und individuell zu gestalten.
  • Um mit Ihnen über Ihre Bestellungen sowie über bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren.
  • Um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.
Weitergabe an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben, wir von Gesetzes wegen dazu verpflichtet oder soweit dies im Rahmen der Nutzung unsere Webseite oder zur allfälligen Erbringung von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erforderlich ist.
Sofern wir Subunternehmer einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Massnahmen, um für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäss den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften sicher zu stellen. Weitere Drittdienstleister werden in dieser Datenschutzerklärung explizit unter „Dienste von Dritten“ erwähnt.
Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Wir bearbeiten Personendaten für jene Dauer, die für den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei länger dauernden Aufbewahrungspflichten aufgrund von gesetzlichen oder anderen Pflichten, denen wir unterliegen, schränken wir die Bearbeitung entsprechend ein.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen, Anregungen und Wünschen über die oben genannten Kontaktdaten an uns.
Umgang mit Logdateien
Wir halten uns beim Umgang mit Logdateien an die Datenschutzgesetzgebungen der Europäischen Union (Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO) und die schweizerische Gesetzgebung (Bundesgesetz über den Datenschutz, kurz DSG). Eine Logdatei (auch Protokoll-Datei oder Serverlog) enthält das automatisch geführte Protokoll aller oder bestimmter Aktionen welche auf einem Computersystem oder Server stattfinden.
Wir verarbeiten diese Logdateien wie folgt:
Besuch unserer Webseite
Wenn Sie unsere Webseite besuchen speichern wir die folgenden Daten in Logdateien:
  • Zeitstempel und IP-Adresse des anfragenden Rechners und von wo uns diese Anfrage erreicht
  • Name und URL der abgerufenen Daten und übertragene Datenmenge
  • Betriebssystem des verwendeten Rechners und Browser inkl. Browsereinstellungen
  • HTTP-Statuscode, Zugriffsstatus und zuletzt besuchte Webseite
Diese Daten werden genutzt um die Basis für statistische Auswertungen zu erstellen welche uns helfen unsere Webseite zu optimieren. IP-Adressen werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Weiterhin werden diese Daten genutzt um Spam zu Erkennen und zur Abwehr und Aufzeichnung von Hacking-Angriffen. Wir löschen alle Logdateien spätestens nach einem Jahr.
Kontakt per E-Mail
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren speichern wir die folgenden Daten in Logdateien:
  • Zeitstempel der Nachrichtenübermittlung
  • IP-Adresse des übermittelnden Servers
  • Weitere, nicht personenbezogene Informationen aus dem Header der E-Mail
Diese Daten werden genutzt um die Basis für statistische Auswertungen zu erstellen. Weiterhin werden diese Daten genutzt um Spam zu Erkennen und zur Abwehr und Aufzeichnung von Hacking-Angriffen. Wir löschen alle Logdateien spätestens nach einem Jahr.
Unser E-Mail-Provider gehört dem Verbund „E-Mail made in Germany“ an und erfüllt hohe Datenschutz- und Sicherheitsstandards. Die Datenübertragung von E-Mails innerhalb dieses Verbunds und von unserm E-Mail Server an uns erfolgt verschlüsselt. Zu anderen Anbieter werden die Daten über das Internet jedoch unverschlüsselt übertagen.
Kontakt per Telefon oder Fax
Wenn Sie uns per Telefon kontaktieren, an unseren Telefonkonferenzen teilnehmen oder uns eine Faxnachricht zusenden speichern wir folgende Daten in Logdateien:
  • Zeitstempel der Nachrichtenübermittlung
  • Involvierte Rufnummern sowie von wo uns diese Anfrage erreicht
  • Dauer der Verbindung
  • Genutzter Dienst und Protokoll
Diese Daten werden genutzt um die Basis für statistische Auswertungen zu erstellen. Weiterhin werden diese Daten genutzt um Spam zu Erkennen und zur Abwehr und Aufzeichnung von Hacking-Angriffen. Wir löschen alle Logdateien spätestens nach einem Jahr.
Die Datenübertragung von unserem Telefonanbieter an uns erfolgt verschlüsselt. Im Internet und im Telefonnetz (PSTN) werden die Gesprächsdaten in der Regel unverschlüsselt übertragen.
Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser beim Aufruf unserer Webseite auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Cookie enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
In den von uns verwendeten Cookies werden lediglich pseudonyme Daten gespeichert. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung von personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine direkte Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht im Cookie gespeichert.
Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Über die folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für die gängigsten Browser informieren: Google Chrome, Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera und Apple Safari
  Dienste von Dritten auf unserer Webseite  
Wir verwenden Dienste von Dritten um unser Angebot effektiv und nutzerfreundlich sowie dauerhaft, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können. Wir greifen hierbei nur auf Anbieter zurück, welche die notwendigen Datenschutz- und Sicherheitsstandards garantieren können.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps
Unsere Webseite verwendet den Kartendienst Google Maps von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Die Nutzung von Google Maps ermöglicht uns interaktive Landkarten in unsere Webseite einzubinden.
Bei Aufruf unserer Seiten welche Google Maps verwenden wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Der Dienst schliesst den Versand Ihrer IP-Adresse und weiterer von Google für den Dienst Google Maps benötigter Daten an Google ein. Dadurch kann Google erkennen, von welcher Webseite eine Anfrage erfolgt und gegebenenfalls den Zugriff mit Ihrem Google-Account verknüpfen. Weiterhin werden von Google Cookies gesetzt, um so Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Sollte der Nutzer mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sein, so besteht die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers zu verhindern (siehe bei Cookies).
Wir als Betreiber dieser Webseite nutzen Google Maps im Interesse einer ansprechenden Darstellung von Kartendaten und um den Nutzern weitere Komfortfunktionen auf anbieten zu können. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/privacy.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google reCAPTCHA
Unsere Webseite verwendet bei Interaktionen wie Formularen den Dienst reCAPTCHA von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Die Nutzung von Google reCAPTCHA ermöglicht uns bei Formulareingaben zwischen Menschen und einer automatisierten, maschinellen Verarbeitung (bspw. durch so genannte Boots) zu unterscheiden.
Bei Aufruf unserer Seiten welche Google reCAPTCHA nutzen wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Der Dienst schliesst die Auswertung und den Versand Ihrer IP-Adresse, Mausbewegungen, die Verweildauer des Nutzers auf der Website und weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Im Rahmen von reCaptcha wird die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google verwendet die bei reCaptcha eingegebenen Daten zur Digitalisierung von Druckerzeugnisse und Medien (Texterkennung).
Wir als Betreiber dieser Webseite nutzen Google reCaptcha im Interesse unser Angebot vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und SPAM zu schützen. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/privacy.
Dienste von sozialen Medien oder Social-Plugins
Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen um dort mit Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Angebote und Leistungen informieren zu können.
Die Einbindung sozialer Medien und Social-Plugins erfolgt bei uns lediglich durch Verlinkung. Nach Anklicken des Links oder Icons des jeweiligen Anbieters haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger an den Dritten übertragener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der Webseite auf der Sie sich befinden), da das Verhalten Dritter naturgemäss unserer Kontrolle entzogen ist. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie währenddessen bei dem jeweiligen Anbieter eingeloggt sind oder diese Anbieter schon einmal besucht haben, dieser den Besuch unserer Seite mit Ihrem Profil verlinken kann. Die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter haben wir im Folgenden gelistet: Facebook, Google+Instagram, LinkedInPinterestReddit, Tumblr, TwitterVk (Vkontakte) und Xing 
Datenschutz und Datensicherheit
Wir setzen organisatorische und technische Sicherheitsvorkehrungen ein um die bei uns gespeicherten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und den Schutz Ihrer Rechte und die Einhaltung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu gewährleisten. Die ergriffenen Massnahmen sollen die Vertraulichkeit und Integrität der Daten gewährleisten sowie die Verfügbarkeit und Belastbarkeit unserer Dienste und Systeme bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf Dauer sicherstellen. Sie sollen ausserdem die rasche Wiederherstellung der Verfügbarkeit Ihre Daten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall sicherstellen.
Dazu gehören folgende Massnahmen:
https-Verschlüsselter Aufruf unserer Webseite
Unsere Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine verschlüsselte Verbindung. Sie erkennen dies daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die https-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Verschlüsselung von Daten
Zu unseren Sicherheitsmassnahmen gehört auch die generelle Verschlüsselung Ihrer Daten. Sämtliche Daten werden von uns verschlüsselt gespeichert und übertragen, soweit es der Stand der Technik zulässt. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass diese Informationen von unbefugten Dritten eingesehen werden.
Schulung von Mitarbeitern
Auch den eigenen, unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Überdies wird diesen der Zugriff auf die personenbezogenen Daten nur soweit notwendig gewährt.
Fortlaufende Verbesserung
Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass durch Sicherheitslücken ein lückenloser Schutz der Daten nicht immer zu 100% möglich ist.
Änderungen der Datenschutzerklärung
Unsere Datenschutzerklärung kann jederzeit angepasst werden, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Alle Änderungen und Ergänzungen liegen im alleinigen Ermessen des Unternehmens.